Wir schlagen einen terrassierten Baukörper vor, der den Übergang zur kleinteiligen Einfamilienhausstruktur bildet. Durch Rücksprünge bzw Einschnitte entstehen geschützte Freibereiche. Jedes Geschoss bietet somit grosszügige Bewegungs- und Erholungsmöglichkeiten im Freien (Innenhöfe und Aussichtsterrassen, wo immer was los ist). Den Wohngruppen kann ein individueller Freibereich zugeordnet werden, der jeweils von den Aufenthaltsräumen erschlossen wird.
Das neue Altenzentrum soll ein "Haus im Grünen" sein, eine grosse "Villa" (Landhaus) die mitten in der grünen Wiese steht.



Wettbewerb: 2. Platz / 2015
Bauherr: Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Aalen
Ort: Aalen / Deutschland
Gesamtkubatur: 16.700 m³
Baukosten: 7.0 Mio

Other Projects

Pflegeheim Salurn (I)
2010 Wettbewerb 1.Platz
Bibliothek und geschützte Werkstätte (I)
2012 Wettbewerb
Haus I in Brixen
Eingangsbereich Wohnhaus INNENEINRICHTUNG Ein atmosphärisch extrem starker Eingangsbereich in einem Architektenhaus. Bauherr: privat Ort: Brixen Projekt und Realisierung: 2009
Kindergarten Niederrasen (I)
2012 Projekt und Realisierung
Wohnbau Klausen (I)
2012 Wettbewerb 3.Platz
Chalet und Ferienwohnung Kolfuschg (I)
2015 Wettbewerb 2.Platz
Bar JAI Bozen (I)
2013 Projekt und Realisierung
Ferienhaus am Gardasee (I)
2014-2015 Projekt und Realisierung
Wohnbau in Sarns (I)
2006 Wettbewerb 1.Platz 2006-2009 Projekt und Realisierung
Pfarrmesnerhaus Sterzing (I)
2011–2014 Projekt und Realisierung 2015 best architects 2015 AIT Ecola Award - Nominierung