Die 11 leicht geknickten L-förmigen Gebäude, die jeweils durch ihre Innenhöfe einen intimen Bereich schaffen, umschliessen die zentrale Gemeinschaftsanlage, in der die Kommunikation stattfinden kann.


Wettbewerb: 1.Platz / 2006
Bauherr: Genossenschaft Sonnenschein
Ort: Sarns / Südtirol
Gesamtkubatur: 10.500m³
Baukosten: 3.8 Mio
Projekt und Realisierung: 2006-2009

Fotos: Marion Lafogler 

Other Projects

Wohnbau Klausen (I)
2012 Wettbewerb 3.Platz
Förderschule St.Vincent Neutraubling (D)
2016 Wettbewerb Anerkennung mit Sabine Geiss, Luise Dalles und Wolfgang Krakau
Schule und Kindergarten Afers (I)
2008 Wettbewerb 1.Platz 2009-2015 Projekt und Realisierung
Pfarrmesnerhaus Sterzing (I)
2011–2014 Projekt und Realisierung 2015 best architects 2015 AIT Ecola Award - Nominierung
Gemeindezentrum Haiming (A)
2013 Wettbewerb 2.Platz
Schulzone Innichen (I)
2014 Wettbewerb 2.Platz
Zivilschutzzentrum Ritten (I)
2014 Wettbewerb 3.Platz
Bergnerbräu Eppan (I)
2010 Wettbewerb
Häuser des Jahres 2015
Häuser des Jahres 2015
vision magazine
Vision Magazine #161, Mai 2016 S. 263-265, 278-281