Text der Jury:
Präzise und selbstbewusst erheben sich drei Solitäre am Planungsareal. Durch ihre Stellung zueinander ergeben sich spannende Raumabfolgen, die aufgrund des natürlich belassenen Geländes eine besondere Atmosphäre ergeben.


Wettbewerb: 1. Ankauf / 2013
Bauherr: Gemeinde Neustift in Tirol
Ort: Neustift / Österreich
Gesamtkubatur: 49.115 m³
Baukosten: 20.0 Mio

Other Projects

Förderschule St.Vincent Neutraubling (D)
2016 Wettbewerb Anerkennung mit Sabine Geiss, Luise Dalles und Wolfgang Krakau
Bibliothek und geschützte Werkstätte (I)
2012 Wettbewerb
Villa Franzelin (I)
2014-2015 Projekt und Realisierung
Bergnerbräu Eppan (I)
2010 Wettbewerb
Hotel Bühelwirt (I)
2015 Wettbewerb 1.Platz 2015 - 2017 Projekt und Realisierung
Die Wolfs-Arena (I)
2014 Wettbewerb, Endrunde, mit terrain, Graz
db Deutsche Bauzeitung
Haus G in Neustift
Einfamilienhaus UMBAU UND INNENEINRICHTUNG Das Gebäude passt sich durch die gewählten Formen und Materialien in den Kontext ein. Die Inneneinrichtung zielt bewusst darauf, die durch den Umbau des Hauses entstandenen räumlichen Qualitäten zu unterstreichen. Das raffinierte Wechselspiel aus warmen und kalten, furnierten und lackierten Oberflächen, zusammen mit dem dezenten Licht- und Farbspiel der Wände und Möbel schafft harmonische und reizvolle Raumsituationen. Bauherr: Herbert Grunser Ort: Neustift / Südtirol Gesamtkubatur: 950 m³ Projekt und Realisierung: 2003-2005
Feuerwehr Sand in Taufers (I)
2007 - 2016 Projekt und Realisierung 2017 Materialpreis - Winner 2018 German Design Award - Nominee
Rathaus St. Lorenzen (I)
2003 Wettbewerb 1.Platz 2005-2007 Projekt und Realisierung, mit Arch Egger 2008 Bestes Klimahaus 2011 best architects