Das Bestandsgebäude sitzt am Bühel und wird im Osten auf dem darunterliegenden Grundstück erweitert. Das Konzept sieht ein kompaktes Volumen vor, das über einen schmalen Steg mit dem Bestand verbunden ist. Der Erweiterungsbau wird im Norden des Grundstücks positioniert um die bestehende Struktur in seiner Nutzung, im Hinblick auf Blickbeziehungen und Sonneneinstrahlung, nicht einzuschränken. Auch das asymmetrisch aufgesetzte Satteldach spielt die Aufenthaltsräume im Bestand geschickt frei und reagiert gleichzeitig auf die urbanistischen Gegebenheiten. Der verzerrte Grundriss bestärkt das nachhaltige Konzept: Süd- und Ostseitig werden Fassade und Dach maximal ausgedehnt, gleichzeitig wird die Fläche im Norden reduziert. Der Erweiterungsbau erstreckt sich über 6 Geschosse. Neben 20 neuen Zimmereinheiten sind auch ein Wellnessbereich und die Erweiterung des Restaurants geplant.
zur Internetseite des Hotels www.buehelwirt.com

Wettbewerb: 2015
Bauherr: Hotel Bühelwirt
Ort: St. Jakob im Ahrntal
Gesamtkubatur: 5.300 m³
Projekt und Realisierung: 2015-2017

Other Projects

Bibliothek und geschützte Werkstätte (I)
2012 Wettbewerb
Schmuckgeschäft in Bruneck (I)
2011 Projekt und Realisierung 2011 Wettbewerb 1.Platz 2013 best architects
Bildungszentrum Frastanz-Hofen (A)
2015 Wettbewerb 2.Platz
Haus am Mühlbach, Mühlen in Taufers (I)
2012–2014 Projekt und Realisierung 2015 AIT ecola award - Nominierung 2015 Häuser des Jahres 2015 Archilovers - best project 2016 best architects 2016 German Design Award - GOLD Winner 2016 Häuser Award - Auszeichnung 2016 The Plan Award - Nominee 2016 A´Design Award - IRON Winner
Kindergarten Rodeneck (I)
2010-2013 Projekt und Realisierung 2013 best architects 2015 8. Architekturpreis Südtirol "Kategorie Public"- Nominiert
Pflegeheim Sand in Taufers (I)
2013 Wettbewerb 1.Platz 2013 - 2018 Projekt und Realisierung
AD Architecture
AD Architecture, 04.2014_13 ss. 88, 89, 90, 91, 92;
Die Presse - Luxury Estate 2015
Die Presse - luxury estate 2015
Baumeister Magazin - September 2016
BAUMEISTER Magazin
cosy mountain
Interview für "cosy mountain"