Die bestehende Mühle sollte bei laufendem Betrieb erneuert werden. Unser Ziel war es die neue, ausgelagerte Mühle mit der historischen Mühle zu verbinden und somit das Herzstück der gesamten Anlage aufzuwerten. Der neue Dachkörper ist von allen Seiten gut erkennbar und  erzeugt einen hohen Wiedererkennungswert. Der bestehende und der neue Teil der Rieper-Mühle steht somit für Tradition und Innovation. Die Fassade aus weissem Stein-mehl symbolisiert Reinheit und höchsten Hygienestandard.

Wettbewerb: 2. Platz / 2016
Bauherr: Rieper AG

Ort: Vintl / Südtirol
Gesamtkubatur: 7.400 m³

Other Projects

Gemeindezentrum Feldthurns (I)
2008 Wettbewerb
Haus am Mühlbach, Mühlen in Taufers (I)
2012–2014 Projekt und Realisierung 2015 AIT ecola award - Nominierung 2015 Häuser des Jahres 2015 Archilovers - best project 2016 best architects 2016 German Design Award - GOLD Winner 2016 Häuser Award - Auszeichnung 2016 The Plan Award - Nominee 2016 A´Design Award - IRON Winner
Villa Franzelin (I)
2014-2015 Projekt und Realisierung
Pflegeheim Salurn (I)
2010 Wettbewerb 1.Platz
Pflegeheim Bruneck (I)
2005 Wettbewerb 1.Platz 2006–2010 Projekt und Realisierung Auszeichnung Wohn Raum Alpen
Schmuckgeschäft in Bruneck (I)
2011 Projekt und Realisierung 2011 Wettbewerb 1.Platz 2013 best architects
Hauptsitz Südtiroler Volkbank Bozen (I)
2008 Wettbewerb Anerkennungspreis
Schutzhütte Schwarzenstein (I)
2011 Wettbewerb 2.Platz
Pflegeheim Sand in Taufers (I)
2013 Wettbewerb 1.Platz 2013 - 2018 Projekt und Realisierung
Sanierung Widum Taufers und Erweiterung Pfarrmuseum (I)
2014 Wettbewerb 2.Platz